Nach oben
English

Wärme-Behandlung

Bildergalerie

Tempern

In unserem Temperofen (Umluft-Kammerofen) führen wir Wärme-Behandlungen bis zu maximal 650° C durch. Der Ofeninnenraum hat die Maße 1.000 x 1.000 x 1.500 mm (BxHxT) - es können Chargengewichte bis 1.000 kg verarbeitet wärmebehandelt werden.

Zwei Umwälzlüfter sowie eine geregelte Zu-/Abluft garantieren eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Ofenraum. Der Ofen ist gesteuert und es können mehrere Temperaturbereiche und Haltestufen für jede Ofenfahrt programmiert werden.

Wir können Tempern, Anlassen, Auslagern (gegen Wasserstoffversprödung nach dem Verzinken von hochfesten Bauteilen >1.000 N/mm2), Vorwärmen, Trocknen, Verdampfen, Entfetten, Glühen und Spannungsarmglühen bei Temperaturen bis max. 650°C.

Sowohl Aluminiumbauteile, Gußteile, Stanz-, Biege-, Rohrteile aus Stahl und Edelstahl sind bei uns behandelbar. Durch die Behandlung erfolgen Umwandelprozesse an der Oberfläche bzw. im Gefüge der Bauteile je nach Anforderung des Kunden.

Kontakt

Unsere Kontaktdaten mit Telefon- und Faxnummer sowie E-mail-Adresse finden Sie hier:

Kontakt

Impressum